Schlagwort-Archive: “Phänomen Westfalenwall”

Westfalenwall – Kurz vor Kriegsende eine militärisch unnütze und mehr eine propagandistische Verteidigungslinie hinter Dorsten

W. St. – Mit Erlass wurde am 25. September 1944 die Bildung eines „Volkssturms“ angeordnet, der alle „waffenfähigen Männer von 16 bis 60 Jahren“ zum Wehrdienst verpflichtete – ein letztes Aufgebot von Alten, Kranken und Jugendlichen, das die drohende Niederlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abwehr, Krieg, Relikte des Krieges, Rückschau / Heute | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar