Archiv der Kategorie: Rassismus

NS-Ideologie: Das Schwein als Zeichen der arischen Kultur – Der Begriff Arier und die Nutzung im Dritten Reich

Von Wolf Stegemann Wörter haben nicht nur Gewalt, sondern auch die Eigentümlichkeit, dass sich ihre Bedeutung wandelt und zu Begriffen werden, die sich mit ihrem ursprünglichen Sinn nicht mehr decken. Gegen Ende des 18. Jahrhundert wurde das Sanskrit von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arier / Ariernachweis, NS-Symbole und Mythos, Rassismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sinti und Roma: Was mit der Ausgrenzung begann, endete mit Völkermord. Bis zu 500.000 Menschen fielen dem Rassenwahn der Nationalsozialisten zum Opfer

AS – Zu „Volks- und Reichsfeinden“ gehörten im NS-Regime alle Menschen, die keinen Platz in der nationalsozialistischen Vorstellung der deutschen Volksgemeinschaft hatten. Dazu zählten neben Juden vor allem „Zigeuner“. Die sich selbst Sinti und Roma nennende Bevölkerungsgruppe war Schikanen ausgesetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rassismus, Sinti und Roma, Zwangssterilisierung / Euthanasie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar