Schlagwort-Archive: Bahnhof Rhade

Rhade im Krieg – Pfarrer Josef Debbings Chronik beschreibt das Kriegsgeschehen, darunter Einquartierungen, Flugzeugabstürze und Bomben auf Bahnhof und Bauernhöfe

Editorische Vorbemerkung: Josef Debbing wurde 1942 – mitten im Krieg – in Nachfolge von Pfarrer Tillmann Pfarrer der St. Urbanusgemeinde in Rhade. Das Dorf war damals noch eine selbstständige politische Gemeinde in der Herrlichkeit Lembeck und im Amt Hervest-Dorsten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einnahme der Stadt, Krieg, Kriegsende, Luftangriffe / Abwehr | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar